KONSUMVERHALTEN HAT SICH DURCH CORONA MESSBAR VERÄNDERT

Wie lange die Corona-Pandemie uns alle noch beschäftigen wird, ist ungewiss. Laut Handelsjournal steht aber jetzt schon fest, dass die Krise das Konsumverhalten messbar verändert hat: Laut einer Studie des Global Connected Consumer Index der Marketing-Plattform Selligent legen Handelskund:innen großen Wert auf Verständnis für die eigenen Belange. So begrüßen sie Kulanz, falls sie eine Kaufentscheidung revidieren (müssen), schätzen umgehende Benachrichtigung durch den Kund:innenservice, wenn sich eine Lieferung verzögert oder der Lagerbestand knapp wird. Im reinen Online-Handel habe sich der schnelle Kaufabschluss mit nur einem Klick für viele Konsument:innen zum perfekten Einkaufserlebnis entwickelt.


www.handelsjournal.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen