LINGERIE & MEER ERGÄNZT ERSTMALS KONZEPT DER EUROMODA NEUSS

Erstmalig bekommen die Dessous Days des Neusser Messeanbieters Euromoda Zuwachs: Vom 15. bis 17. August soll der Termin "Lingerie & Meer" den aktuellen Umständen Rechnung tragen und mit einem Mix aus bestehenden Showrooms, Loungebereich und einem Orderforum positive Signale und Orientierung geben. "Der Fokus liegt auf der maximalen Effektivität, der hygienischen Sicherheit und einem zukünftigen, vertrauensvollen Anlaufpunkt. Das Event punktet mit hoher Markenpräsenz in einem attraktiven Ambiente. Weitere Pluspunkte sind die zentrale Lage, kostenfreie Parklätze und Catering und günstige Übernachtungsmöglichkeiten durch eine Kooperation mit dem Holiday Inn", meint Holger Suplicki von der Handelsagentur Holger Suplicki. Dirk P. Goeldner, Centermanager bei Euromoda, verspricht: "Bei der Lingerie & Meer hat jeder Aussteller die Möglichkeit, seine Kollektionen in einem eigenen Showroom oder auf der circa 2.000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche zu präsentieren und seine Kunden sicher zu empfangen und zu beraten. So wird das Abstandhalten erleichtert und Menschenansammlungen vermieden. Wir werden selbstverständlich einen dauerhaften Erfolg zu den von der Branche gewählten Terminen im Euromoda gewährleisten."



euromoda-neuss.de

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

HERSTELLERBEREICH