LINIE NOW

Sind Sie schon angemeldet?

MARC O'POLO EXPANDIERT IN RUSSLAND UND DEN GUS-STAATEN

Marc O’Polo treibt seine Internationalisierung mit Fokus auf Osteuropa voran: Nach Tschechien und Rumänien soll nun die Infrastruktur in Russland und den GUS Staaten deutlich ausgebaut und ein eigener Retail etabliert werden. „Mit rund 145 Millionen Einwohner:innen und den internationalen Metropolen Moskau und St. Petersburg ist Russland und GUS für uns ein sehr wichtiger Markt, um unsere Marke international zu präsentieren und zusätzliches Wachstum zu generieren“, sagt Maximilian Böck, CRO/Co-CEO der Marc O’Polo AG. Das Unternehmen übernimmt nach zehn Jahren die elf Stores, zwei Outlets und den Online-Shop des bisherigen Distributionspartners Jamilco. Zudem prüft Marc O’Polo den weiteren russlandweiten Ausbau des Wholesale- und Franchise-Geschäfts für die Kollektionen Casual und Denim, die momentan noch über die Stockmann Stores sowie über die in Russland führenden Online-Plattformen Wildberries und La Moda vertrieben werden.


www.marc-o-polo.com




©LINIE 2021