ZIMMERLI ERSETZT LOOKBOOK DURCH LOOKSITE

Zimmerli entdeckt die Digitalisierung für sich: Das Traditionsunternehmen aus der Schweiz stellt mit dieser Saison eine innovative digitale Looksite statt des üblichen Lookbook vor. "Wir sehen, dass unsere neue Looksite gedruckte Broschüren problemlos ersetzt und darüber hinaus mit den zahlreichen digitalen Finessen unseren Geschäfts- und Privatkund:innen vielfältigen Mehrwert bieten”, freut sich Renzo Sigrist, Leiter Marketing. Und Geschäftsführer Dr. Jànos Heé ergänzt: "Zimmerli hat das Lookbook neu erfunden: Kund:innen, Händler:innen, Influencer:innen und natürlich auch die angestammten Lifestyle-Medien sehen jetzt schon, was übermorgen angesagt ist. Zudem wissen wir aufgrund anonymisierter Verhaltensanalysen im Vorfeld, welche Produkte von hohem Interesse sind und können damit unsere Supply Chain optimal auslasten.“ Doch das findige Unternehmen geht noch einen Schritt weiter und will die Wäschelandschaft revolutionieren: Als Privatkund:in kann man nun Lieblingsstücke der übernächsten Saison vorbestellen und sogar personalisieren - nur eine der digitalen Finessen, die durch die Verbindung von modernster Technik und handwerklicher Tradition möglich wird. Mit dem neuen Angebot "Made for you" kann die Kundschaft sich Initialien einsticken lassen, die Farbe anpassen oder Größe und Kragenform wählen.


www.zimmerli.com